Logo



Photonics West
27.01.- 01.02.2018
Besuchen Sie uns auf der
Photonics West in San Francisco
Stand 4529


Irisblenden

Irisblenden

Die Irisblenden sind stufenlos verstellbare Feld- oder Aperturblenden zum Einsatz in optischen Experimenten oder Geräten.

Die Blendenblätter bestehen aus Federstahl und sind in einem zylindrischen Gehäuse aus brüniertem Messing oder eloxiertem Aluminium leicht beweglich. Die Verstellung der Blendenöffnung erfolgt durch einen radialen Stift mit kleinem Griff.

Zum Einsatz in optischen Aufbauten sind Fassungen zur Montage auf Reiterstiften lieferbar. Die Irisblende wird bei abgeschraubtem Betätigungsstift in die Fassung eingesetzt. Der Bedienhebel der Irisblende wird dann durch die seitliche Betätigungsöffnung wieder eingeschraubt. Für Reiterstifte mit Gewinde M8 wird ein Adapter mitgeliefert.

Spezifikationen Irisblenden

Außendurchmesser
24 mm 40 mm 70 mm 100 mm
Artikel-Nr.:
MIB 024 MIB 040 MIB 070 MIB 100
maximale Öffnung [mm] 15 25 50 75
minimale Öffnung [mm] 0,8 1,2 2,0 4,0
Länge [mm] 5,0 5,5 7,5 9,0
Zahl der Blätter
12 16 16 20

Spezifikationen Fassungen

Durchmesser der Blende
24 mm 40 mm 70 mm 100 mm
Artikel-Nr.:
MIF 024 MIF 040 MIF 070 MIF 100
Außendurchmesser [mm] 32 48 82 118
Länge [mm] 15 15 15 15

Preise Irisblenden

Artikel-Nr 1 Stück in € 2-5 Stück in € 6-10 Stück in €
MIB 024 45,- 37,- 33,-
MIB 040 53,- 44,- 40,-
MIB 070 107,- 95,- 88,-
MIB 100 171,- 151,- 141,-